Im Spätherbst abends in den Straßen

Thujahecke, Thujahecke

Kalt ist’s, zieh die Blätterdecke

Bis hinauf zum Kinn

Kalte Süße, süße Kälte

Ich weiß wieder, wer ich bin

Thujahecke, Thujahecke

Lampenschein reicht bis zur Ecke

Kalt wird’s Jahr für Jahr

Lebensbaum gefroren, es zieht durch Wolle an den Ohren

Weiß immer noch nicht, wer ich war

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s