Narnia

Kaum ein Kilometer

vor deiner Tür

da liegt ein Land, ein Ort

Gatter lose, informell die Grenze

Komm! Steig ein! Verschaff dir Zutritt

zur Baumreihe weisend Richtung Vollmond-Ewigkeit im Blau

Sammle Zapfen, Zweig und Schneckenhaus

Gewundene Schale verlassen – oder wohnst du ihr inne?

Wer weiß das schon?

Das alles wird klar auf kurzem Rückweg

Von ein paar hundert Metern Wildblumen

Liebend nur kann die Hand sein,

die sanft das Gatter schließt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s